Michael Maier – Bilder von Recht und Gerechtigkeit

Nov 11 • Ankündigung, Ausstellungen, CastYourArt, Deutsch, Graz, Österreich • 2657 Views • Keine Kommentare

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...

CastYourArt präsentiert

Ausstellungseinladung

Michael Maier
Rechtsbilder – BILDER von RECHT und GERECHTIGKEIT

Eröffnung: Donnerstag, 18. November 2010 um 19.00 Uhr
Party: Freitag, 26. November 2010, Start Warm Up um 17.00 Uhr
Ausstellung: 19.11. – 16.12.2010 | Di-Fr 13.00 – 19.00 Uhr | Sa 10.00 – 14.00 Uhr
Ort: Leonhardstraße 41, 8010 Graz (ehemaliges Stross Haus)

Der Sachsenspiegel Eike von Repgows gilt als eines der wichtigsten Rechtsbücher des deutschen Mittelalters, da es bis dahin mündlich überliefertes Recht in deutscher Sprache und auf anschauliche Weise – bildhaft – festhielt. Michael Maier, Künstler und Jurist, widmet sich in “Bilder von Recht und Gerechtigkeit” seinem eigenen modernisierten Sachsenspiegel. Seine für die Ausstellung entwickelten Arbeiten sind im Spannungsfeld von Kunst und Recht angesiedelt. Sein Credo: „Das Bild trägt immer einen kurzfristigen emotionalen Sieg über das geschriebene Recht davon.“ Realisiert hat er das Thema, indem er sich sieben Orte der Rechtsverwirklichung (Strafgericht, Zivilgericht, Universität, Finanzamt, Sozialamt, Arbeitslosenamt und Asylamt) sowie uns beeinflussende Aussagen und Bilder aus der Medien- und virtuellen Welt zum Ausgangspunkt seiner Arbeit macht.

Die Mischtechnik aus Acryl und PU-Schaum, aufgebracht in zumeist kräftig pastoser Manier, wie auch der Art Brut anmutende Stil der ausgestellten Arbeiten unterstützen das Credo Michael Maiers von der Stärke des Bildes. Während der Ausstellung sind gegen Voranmeldung dialogische Führungen mit dem Kunstvermittlungsverein KUNST.WERK möglich.

FacebookTwitterGoogle+tumblrEmail

Related Posts

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

« »