KUCSKO – Double Coated IP Capsule

Jan 19 • Ausstellungen, Bank Austria Kunstforum, Channel, Deutsch, Interviews, Kunsträume, Kunstwerke, Podcast, Video, Wien, Österreich • 23350 Views • Keine Kommentare

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...

Ein Künstlerportrait anlässlich der Ausstellung von Kucsko mit einer generativen Klangumgebung von Karl Heinz Essl im Bank Austria Kunstforum – tresor.

Audiointerview mit Karlheinz Essl


[12:02 min] herunterladen auf: Handy, Computer und iPod | Feedback senden

Audiointerview mit Guido Kucsko


[14:55 min] herunterladen auf: Handy, Computer und iPod | Feedback senden

Der Tresor des Bank Austria Kunstforums ist ein Raum voller Bezüge und Anspielungen, mit seiner eigenen Geschichte und Ausstrahlung, eine Wunderkammer, deren Architektur mit den in Beton untrennbar eingewachsenen Schließfächern, den undurchdringlichen Stahlbetonwänden und deren doppelter Absicherung durch einen Kontrollgang ihn zum Readymade machen, das darauf gewartet hat, als Gedankenträger aufgeladen zu werden. Wird er damit “Kunst”?

FacebookTwitterGoogle+tumblrEmail

Related Posts

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

« »