KOMET – Answers to Questions Never Asked

Nov 7 • Ankündigung, Ausstellungen, Englisch, Istanbul, Kunstwerke, Podcast, Türkei, Video, Wien, Österreich • 703 Views • Keine Kommentare

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...

Ein KOMET erscheint!

Gürkan Co?kun aka KOMET’s Werke scheinen geschwollen von Bedeutung und doch undurchdringlich und scheinbar viel zu persönlich, um eine Möglichkeit der Interpretation zu eröffnen, seine Figuren zu komplex, die Allegorien geheimnisvoll. In unserem Kurzbeitrag zeigen wir KOMET als Performer, der sein innerstes Wesen – gelagert in der Kälte des Kühlschranks – für uns öffnet und in einem expressiven Akt proklamiert, was er niemals zuvor gefragt wurde. Dass er auch als sein eigener Chor erscheint, singend was das Schicksal unerbittlich für sein Leben bereithält – “Tag und Nacht gehe ich eine lange enge Strasse hinunter” – vervollkommnet die Tragödie/Komödie seines künstlerischen Seins.

Der vielfältige Maler, Dichter und Performer wird nun zum ersten mal seit seiner Ausstellung in der Galerie Hilger Anfang der 80er Jahre wieder mit neuen Arbeiten in Wien bei  C.A. Contemporary zu sehen sein.

Unser Film, ein kleiner Sternenschweif, bevor der KOMET erscheint …

FacebookTwitterGoogle+tumblrEmail

Related Posts

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

« »