Fragen und Antworten

Podcasts

Was ist das Spezielle an Podcasts?

Vereinfacht gesagt sind Podcasts Radio oder TV-Sendungen zum mitnehmen. Der entscheidende Unterschied besteht darin, dass die Podcastbeiträge nicht von den großen Sendern produziert werden, sondern sie gehen auf die Initiative einzelner Personen zurück. Der Vorteil besteht darin, dass es keine Vorschriften im Bezug auf den Inhalt und Form der Podcasts Beiträge existieren, sowie diese meist gratis zu empfangen sind. In ihrer Produktion sind die Podcasts wesentlich billiger, darüber hinaus ermöglichen sie einen globalen und mobilen Zugang zu den Inhalten. Einen in Europa produzierten Podcast können sich die Menschen sowohl in Amerika als auch in Asien ansehen. Eine weitere Spezialität von Podcast Beiträgen ist deren permanente Verfügbarkeit und der mobile Zugang. Aber nicht nur die technische Seite unterscheidet Podcasting von den klassischen Medien. Der Nutzer selbst bestimmt die Inhalte, die er in Form von Podcasts empfangen und sehen möchte. Podcasts sind deshalb authentischer, persönlicher und unmittelbarer als herkömmliche Radio und TV-Beiträge.

alleine anzeigen

Was ist ein Podcast?

Ein Podcast ist ein kleiner Audio oder ein Video Beitrag im Internet. Man kann ihn im Internet anschauen, auf dem Computer speichern oder beispielsweise auf ein mobiles Gerät (iPod, iPhone, Handy) übertragen, um ihn so unterwegs anschauen zu können. Was einen Podcast vom gewöhnlichen Internetvideo unterscheidet, ist die Regelmäßigkeit seines Erscheinens. Podcasts widmen sich meist einem speziellen Themenbereich – CastYourArt Podcasts drehen sich um die Welt der Kunst. Wenn einmal alles richtig eingestellt ist, dann lädt der Computer, Ihr Handy oder iPhone automatisch die neuen Folgen Ihres Podcasts (mit Hilfe eines RSS-Feed) herunter. Das schöne an Podcasts ist, dass sie meist gratis sind und im Vergleich zum Radio oder TV keine bestimmte Sendezeit haben, man kann sie sowohl zu Hause, als auch unterwegs anschauen. Zusätzliche Information über Podcasting finden sie auf Wikipedia Sollten Fragen auftauchen, kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen weiter.

alleine anzeigen

Seit wann gibt es Podcasting?

Der Name Podcasting wird zum ersten Mal vom amerikanischen Journalisten Ben Hammersley im Februar 2004 erwähnt. Er beschrieb mit diesem Wort die Audiobeiträge der Blogger und Internet Radiostationen. Ben Hammersley vereinte in seinem Begriff „Podcast“ das Wort iPod und das englische Word „broadcast“ (dt.: empfangen). Im Frühjahr 2005 integrierte Apple die Möglichkeit Podcasts zu empfangen in seine iTunes Software. Damit wurde der Grundstein zur Massennutzung der Podcasts gelegt. CastYourArt produziert seit 2008 sowohl Audio als auch Video Podcasts zur Kunst. Mittlerweile ist es ebenfalls möglich einen mobilen Zugang (www.castyourart.com/mobile) zu den CastYourArt Audio und Video Beiträgen zu erhalten. Wer mehr über die Geschichte des Podcastings erfahren möchte, findet ausführliche Informationen auf http://www.wikipedia.org und http://wiki.podcast.de

alleine anzeigen

produzieren lassen

Wie viel kostet die Produktion eines CastYourArt Podcasts?

Podcasts sind individuell und der Aufwand hängt davon ab, wie komplex der jeweilige Beitrag wird, ob in einem oder zwei Drehs aufgenommen werden kann, ob Audio- oder Videoepisoden produziert werden. Es sind dies Preisparameter, die stark von den Vorstellungen des Auftraggebers und der inhaltlichen Kooperation abhängen. Teilen Sie uns Ihre Vorstellungen mit. Wir entwickeln mit Ihnen ein passendes Angebot und da wir unsere Preise auf Modulbasis berechnen, bezahlen Sie nur das, was sie auch wirklich benötigen. So erhalten Sie einen guten Preis.

alleine anzeigen

Kann ich auf einem CastYourArt Podcast Werbung unterbringen oder meine Veranstaltung ankündigen?

Sie können auf unseren Podcasts Ankündigungsteaser unterbringen oder beispielsweise eine Podcastpatronanz übernehmen. Um die Möglichkeiten und Vorteile einer Werbekooperation oder Ankündigung zu besprechen, senden Sie uns ein Mail. Wir informieren Sie gerne.

alleine anzeigen

Kostet es etwas, wenn ich CastYourArt Podcasts geschäftlich nutzen will?

Unsere CastYourArt Podcasts können gratis abonniert und für private Zwecke abgespielt werden. Wollen Sie eine unserer Podcast Episoden geschäftlich nutzen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

alleine anzeigen

abonnieren & abspielen

Kostet es etwas, wenn ich CastYourArt Podcasts abspielen will?

Unsere CastYourArt Podcasts können gratis abonniert und für private Zwecke abgespielt werden. Wollen Sie eine unserer Podcastepisoden geschäftlich nutzen, treten Sie bitte mit uns in Kontakt.

alleine anzeigen

Welche Geräte brauche ich, um Podcasts abspielen zu können?

Jeder, der Zugang zum Internet hat, kann sich Podcasts abonnieren und herunterladen. Unsere Podcasts funktionieren auf Computern, MP3-Playern, vielen Handys, Laptops und natürlich auch auf Apples iPod und iPhone. Darüber hinaus können sie auch auf Fernsehern und über Videobeamer gezeigt werden und sind damit bei Ausstellungen und Präsentationen verwendbar. Unser Ziel ist es, unsere Podcasts so mobil zu machen, wie ihre Nutzer.

alleine anzeigen

Kann ich die CastYourArt Podcasts auf meinem mobilen Gerät anschauen?

Ja. Die mobile Version der CastYourArt Homepage (www.castyourart.com/mobile) ermöglicht die gratis Nutzung der CastYourArt Inhalte von unterwegs. Die iPhone und iPod Nutzer können zudem über das mobile iTunes Portal die CastYourArt Podcasts downloaden. Darüber hinaus ist es möglich die Videos in Handy geeignetem Format und Größe auf dem Computer zu speichern. Die Auswahl der Formate befindet sich unterhalb des jeweiligen Podcastbeitrags und ist mit „Handy“ und „Computer &iPod“ gekennzeichnet. Anschließend können Sie die CastYourArt Beiträge via USB oder Bluetooth auf Ihr Handy überspielen. Via Bluetooth lassen sich Podcastepisoden auch unterwegs von Handy zu Handy verschicken. iTunes Nutzer können die gespeicherte CastYourArt Podcasts automatisch mit iPhone oder iPod synchronisieren. Von Nokia gibt es darüber hinaus eine Software, um Podcasts direkt auf das Handy zu abonnieren.

alleine anzeigen

Darf ich eine CastYourArt Podcastepisode auf meiner Internetseite veröffentlichen?

Wenn Sie nicht im kommerziellen Bereich tätig sind und eine Podcastepisode von CastYourArt auf Ihrer Internetseite veröffentlichen möchten, kennzeichnen Sie die Episode als CastYourArt Produkt und legen Sie einen Link zu http://www.castyourart.com. Wenn Sie im komerziellen Bereich tätig sind und eine Podcastepisode von CastYourArt verwenden möchten, bitten wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen.

alleine anzeigen

Wie abonniere ich einen CastYourArt Podcast?

Wenn Sie iTunes zur Verwaltung ihrer Musik verwenden, klicken Sie unterhalb der Episode auf das iTunes Symbol. iTunes öffnet sich und Sie werden dann gefragt, ob sie den CastYourArt Podcast abonnieren möchten. Um iTunes auf ihrem Computer gratis zu installieren, klicken Sie hier Wenn Sie einen anderen Podcatcher als iTunes verwenden, klicken sie unterhalb der Episode auf das feed Symbol und kopieren sie die im Fenster erscheinende Internetadresse in ihren Newsreader bzw. Podcatcher.

alleine anzeigen

Wie kann ich CastYourArt Podcasts abspielen?

Um eine Podcastepisode direkt auf unserer CastYourArt Webseite abzuspielen oder von dort herunterzuladen ist keine spezielle Software nötig. Es reicht auf “Play” zu drücken und die Lautstärke aufzudrehen und schon geht’s los. Wer eine einzelne Podcastepisoden herunterladen möchte, klickt auf “download” und öffnet die heruntergeladene Datei mit einem Doppelklick. Noch einfacher ist es, unsere Podcastepisoden gratis zu abonnieren, dann erhalten Sie unsere Beiträge automatisch. Wie das funktioniert, finden Sie hier. Es ist ebenfalls möglich die Beiträge unterwegs auf einem Handy, einem iPhone oder iPod zu empfangen. Auf unserer Mobil-Seite (www.castyourart.com/mobile) sind alle Audio- und Videobeiträge in einem für mobile Geräte optimierten Format enthalten. iPhone und iPod Nutzer finden unsere Beiträge ebenfalls in ihrem mobilen iTunes Store.

alleine anzeigen

Was ist ein Podcatcher und wo bekomme ich einen?

Podcatcher sind Programme, die im Internet nach Informationen über neue Podcasts suchen. Im Podcatcher kann ich Podcasts abonnieren. Ist eine neue Episode verfügbar, meldet das der Podcatcher und lädt sie herunter. Die meisten Podcatcher übernehmen auch die Aufgabe, neu heruntergeladene Episoden automatisch auf meinen mp3 Player zu übertragen. Podcatcher sind fast immer gratis. Wer noch keinen Podcatcher hat kann sich hier (iTunes oder Juice) gratis einen passenden besorgen.

alleine anzeigen

Wie findet mein Computer die neuen Podcastepisoden von CastYourArt?

Wenn Sie unseren CastYourArt Podcast abonniert haben, durchforstet Ihr Podcatcher das Internet nach Informationen über eine neue CastYourArt Podcastepisode. Wir geben diese Information (über RSS) so aus, dass ihr Podcatcher sie findet, und wenn sie ihren Podcatcher das nächste mal öffnen, stellt er Ihnen die neue Episode automatisch zur Verfügung.

alleine anzeigen

Was ist ein Podcast-Feed?

Ein Podcast-Feed ist ein RSS-Feed und RSS steht für “Really Simple Syndication”, was auf Deutsch so viel bedeutet wie “wirklich einfache Verbreitung”. Ein Podcast-Feed enthält Informationen über neue Podcast Episoden. Und weil Podcatcher die Informationen eines Podcast-Feeds automatisch lesen und anzeigen können, finden Sie die neuen Episoden von selbst. Mit der RSS-Technologie funktioniert die Verbreitung von Podcasts automatisch und eben really simple.

alleine anzeigen

mitmachen & kooperieren

Kann ich meinen eigenen Kunstpodcast auf CastYourArt veröffentlichen?

Wir bereiten gerade ein Verzeichnis über Podcasts zu Kunst vor. Wenn Sie einen tollen Podcast zu Kunst gefunden haben oder selbst einen Podcast zu kunstnahen Themen produzieren, schreiben Sie uns. Wir sind an Kooperation, Austausch und gegenseitiger Unterstützung interessiert.

alleine anzeigen

Ich habe eine gute Idee für einen CastYourArt Podcast, an wen wende ich mich?

Wir sind an guten Ideen und an Kooperationen interessiert. Schreiben Sie uns, was Sie gerne in einer CastYourArt Podcastepisode sehen würden, und kommen wir ins Gespräch! Ihre Anliegen sind uns wichtig.

alleine anzeigen

Ich möchte mit CastYourArt eine Kooperation eingehen, an wen wende ich mich?

CastYourArt ist an Kooperationen interessiert! Wir produzieren unsere Podcasts in wechselnden Teams und wir bauen unser Netzwerk der Zusammenarbeit mit Institutionen und Partnern beständig aus. Schreiben Sie uns über Ihre Ideen und Vorstellungen, wir melden uns bei Ihnen. Kommen wir ins Gespräch!

alleine anzeigen

Kann ich bei CastYourArt mitarbeiten?

Es freut uns, dass Sie sich für eine Mitarbeit bei CastYourArt interessieren. Wir arbeiten als Netzwerk, das wir beständig vergrößern. Schicken Sie uns ein Mail, in dem Sie sich vorstellen und uns über Ihre Interessen und Fähigkeiten informieren. Vielleicht sind Sie die Person, nach der wir gerade suchen.

alleine anzeigen

Fragen und Antworten zu CastYourArt

Kann ich einen Podcast von CastYourArt produzieren lassen?

Ja, das Angebot von CastYourArt umfasst die Produktion von Podcasts, von der ersten Beratung bis hin zum Vertrieb. Wir können für Sie eine CastYourArt Podcastepisode produzieren oder Ihren eigenen Podcast mit mehreren Episoden verwirklichen. Wir unterstützen Sie gerne, kommen wir ins Gespräch.

alleine anzeigen

Welche Inhalte haben CastYourArt Podcasts?

So wie Zeitschriften zu unterschiedlichsten Themen veröffentlicht werden, haben auch Podcasts unterschiedliche thematische Schwerpunkte. Da gibt es Podcasts, in denen sich alles um eine bestimmte Sportart dreht, aber auch solche in denen eine Person erzählt, was sich in ihrem Leben gerade so tut. CastYourArt produziert Podcasts, in denen sich alles um die Welt der Kunst dreht. Bei CastYourArt werden Museen oder Galerien vorgestellt oder sie erfahren, wie Ihr Lieblingskünstler arbeitet, was Sammler beschäftigt, was die Highlights auf der Kunstmesse oder einem Festival sind, nach welchen Kriterien im Kunstsponsoring entschieden wird und vieles anderes mehr.

alleine anzeigen

An wen richten sich CastYourArt Podcasts?

CastYourArt Podcasts sind für Menschen, die sich für Kunst, Kultur und Design interessieren, die sich informieren und unterhalten wollen. Internationale Podcastumfragen zeigen, Podcastnutzer sind meist männlich, gebildet, gut verdienend, urban, oft single, neugierig, sie reisen gerne und sie sind inhaltlich interessiert. In Altersklassen aufgeteilt finden sich am meisten Podcastnutzer im Altersbereich um die dreißig. Es zeigt sich jedoch, dass mit der Verbreitung des Mediums und mit der Zeit, die das Medium am Markt ist, auch die Altersgruppe der Nutzer breiter wird. Die meisten Podcastnutzer sind um die 30 Jahre alt. Die höchsten Zuwachsraten gibt es derzeit bei den unter 19 und über 50 Jährigen. Podcastnutzer schätzen Podcasts, weil diese nah am Geschehen sind, glaubwürdig und authentisch berichten und sich von der Beliebigkeit im Radio und Fernsehen unterscheiden. Die Bereitschaft, in einem Podcast Werbung zu hören oder zu sehen, besteht bei fast zwei Drittel des Podcastpublikums, vorausgesetzt sie passt inhaltlich und audiovisuell dazu.

alleine anzeigen

Was ist CastYourArt?

CastYourArt produziert wie kein anderer Podcast-Anbieter im europäischen Raum zahlreiche, authentische audiovisuelle Beiträge von enormer inhaltlicher Qualität und Tiefe über die junge Kunst- und Kulturszene. Begleitende redaktionelle Texte ergänzen die Arbeiten auf hohem Niveau, die aufgrund hervorragender Infrastruktur und IT Beratung umfassend verbreitet werden.

alleine anzeigen