deutsche Version Facebook Twitter

HERMANN NITSCH. Räume aus Farbe

Category: Exhibition 5. June 2019

Die Werkschau der Albertina zum 80. Geburtstag von Hermann Nitsch rückt die „Nebenprodukte“ der Aktionen des Universalkünstlers in den Mittelpunkt.

Nitsch, einer der Hauptvertreter des Wiener Aktionismus, wurde unter anderem mit Tierschlachtungen, Prozessionen und Blutschüttaktionen bekannt. Seine Bilder entstanden durch Schütt- und Malaktionen bei seinen Orgien-Mysterien-Theatern. In aufwendigen Aktionen oder Performances wurden Massen an Farben, Blut und Gedärmen verteilt, mit den Fingern durchgewühlt, Pigmente geknetet, ganze Eimer verschüttet. In seinem Atelier und Domizil Schloss Prinzendorf entstanden vielteilige Serien, die sich mit Themen wie Kreuzigung, Auferstehung oder dionysischen Mysterien der Antike auseinandersetzten.

Seine Malweise hat sich aber auch verändert, wie man anhand von rund 100 Bildern in der von Elsy Lahner und Albertina Direktor Klaus Albrecht kuratierten Werkschau nachvollziehen kann. Kunst und Religion, Malerei als ritueller Akt zieht sich durch das ganze Werk des Künstlers, in dem Malerei, Musik und Performance immer eng verbunden waren. Die Räume der Ausstellung wurden um Werkserien herum angeordnet, die einzelnen Stationen werden von musikalischen Kompositionen des Malers begleitet.  Ein Video gibt Einblicke in die Performances, in denen die Arbeiten entstanden sind.

Die Schau zeigt Stationen des malerischen Werks von Hermann Nitsch ab 1962 bis in Jahr 2018. Hierbei wird deutlich, dass Nitsch immer neue Schwerpunkte und Herangehensweisen erforschte. Das Einzelbild wird durch die Hängung ganzer Werkzyklen in den jeweiligen Kontext eingebettet, das Prozesshafte in der Kunst von Hermann Nitsch tritt hierbei umso markanter zu Tage. Für den Künstler ist „die Malerei ein Teilbereich meiner Arbeit und wer die lesen kann, spürt dahinter mein Gesamtkunstwerk.” (Text: Cem Angeli)

https://www.albertina.at/


Our offer – in the art sector

Audio and video productions as all-inclusive service

Our passion for art and our years of experience in the field of audio and video production enable us to produce complex content in a straightforward, authentic and aesthetically sophisticated way. Our approach stands out by its high committment, flexibility and efficiency.

The CastYourArt full-service offer for artists, galleries, museums, exhibition centers and other players in the art sector includes project development, an experienced storytelling resulting in an credible style, post-production and formats ready to be embeded in various internet media or to be used offline.

If you are interested in CastYourArt‘s editorial coverage with additional benefits, please contact us.

Contact

KA21 GmbH/ CastYourArt

Office Vienna
Gumpendorfer Str. 55
1060 Wien

Tel +43 1 99 717 21
E-Mail: office[at]castyourart.com


More Info

Newsletter

Subscribe now to the new CastYourArt newsletter