deutsche Version Facebook Twitter

Urban Oasis – Bananas from Graz

Category: architecture, Public Art 5. April 2017

Architekt und Künstler Markus Jeschaunig ist Teil des interdisziplinären team.breathe.austria, das den österreichischen Pavillon „BREATHE AUSTRIA“ auf der Expo 2015 in Mailand entworfen hat.

Seine Gewächshaus-Installation "Oase No. 8" in der Grazer Altstadt speist sich aus der Abwärme einer Kühlanlage (einer Bäckerei und Pizzeria), schafft ein tropisches Klima zum Anbau exotischer Pflanzen und macht mit künstlerischen Mitteln Themen wie Entwicklung, Verteilung und Nutzung erlebbar.

Das ungenutzte Energiepotenzial wird mittels Wärmerückgewinnung in eine transparente Blase (ETFE-Membranhülle) geleitet, wo Bananen, Ananas und Papayas gedeihen. Mit den ca. 5,2 W Energie wird über Winter eine Temperatur von 15° Celsius gehalten. Die mit Regenwasser versorgte Anlage wird von Freiwilligen der sogenannten Bananahood betreut, u.a. per Regeltechnik über Smartphone.

Die 2015 installierte Blase mit ihrem tropischen Mikroklima ist von der „OASE Nr. 7“ (Haus-Rucker-Co) von der Documenta in Kassel 1972 inspiriert, sie entstand in Kooperation mit dem Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark und dem Botanischen Garten Graz.

Das Projekt eines „synergetischen Urbanismus“ ist der Versuch, Energiepotenziale offenzulegen, Kritik am Umgang mit globalen Ressourcen zu üben und neue Konzepte für eine ökologische Zukunft aufzuzeigen.

Fragen von Kunst, Wissenschaft und Forschung vernetzen sich so auf exemplarische Weise. 2016 wurde „Oase Nr. 8“ mit dem „KlimARS“ Preis, ausgeschrieben von der Karl-Franzens-Universität und der Kunstuni Graz, ausgezeichnet. (Text: Cem Angeli)

https://agencyinbiosphere.com/


Our offer – in the art sector

Audio and video productions as all-inclusive service

Our passion for art and our years of experience in the field of audio and video production enable us to produce complex content in a straightforward, authentic and aesthetically sophisticated way. Our approach stands out by its high committment, flexibility and efficiency.

The CastYourArt full-service offer for artists, galleries, museums, exhibition centers and other players in the art sector includes project development, an experienced storytelling resulting in an credible style, post-production and formats ready to be embeded in various internet media or to be used offline.

If you are interested in CastYourArt‘s editorial coverage with additional benefits, please contact us.

Contact

KA21 GmbH/ CastYourArt

Office Vienna
Stuckgasse 1/2 (LOKAL)
1070 Vienna

Tel +43 1 99 717 21
E-Mail: office[at]castyourart.com


More Info

Newsletter

Subscribe now to the new CastYourArt newsletter